Probleme mit Groß-/Kleinschreibung

Things you’d like to miss in the future...
Post Reply
peterbonge
Posts: 309
Joined: 25 May 2004 21:53

Probleme mit Groß-/Kleinschreibung

Post by peterbonge » 26 May 2004 08:07

Scheinbar erkennt TrackerV3 die Groß-/Kleinschreibung von Dateien nicht richtig. Beispiele:
TrackerV3: Autoexec.bat, Ntdetect.com, 100_0211.jpg
Andere Dateimanager: AUTOEXEC.BAT, NTDETECT.COM, 100_0211.JPG

Das ist natürlich besonders schlecht für Webdesigner wie mich!
Regards,
Peter Bonge

My System: Windows 10 Pro, 64-bit, German

admin
Site Admin
Posts: 47075
Joined: 22 May 2004 16:48
Location: Cologne, Win 8.1, Win 10
Contact:

Re: Probleme mit Groß-/Kleinschreibung

Post by admin » 26 May 2004 10:14

Gut erkannt! Das war ursprünglich ein Feature(!), um Win95-Kompatibilität in der Dateinamenschreibung zu erreichen. Das ist natürlich lange passé und ich hab's rausgenommen. Resultat: ein Fehler weniger, und mehr Geschwindigkeit beim Browsen!

Dankeschön :D
Donald

peterbonge
Posts: 309
Joined: 25 May 2004 21:53

Post by peterbonge » 26 May 2004 10:37

Muß ich jetzt bis zur nächsten Version warten oder wie machst du das mit solchen kleinen Änderungen?

Noch ein Vorschlag wegen Groß-/Kleinschreibung: Mach doch im View-Menü einen Eintrag, wo man die Schreibweise von Dateien/Ordnern ändern kann:
- GROß
- klein
- Anfang groß
- Wie gespeichert

So kenne ich das von "Idoswin Free" und ich denke das ist gar nicht so verkehrt...
Regards,
Peter Bonge

My System: Windows 10 Pro, 64-bit, German

admin
Site Admin
Posts: 47075
Joined: 22 May 2004 16:48
Location: Cologne, Win 8.1, Win 10
Contact:

Post by admin » 26 May 2004 10:50

peterbonge wrote:Muß ich jetzt bis zur nächsten Version warten oder wie machst du das mit solchen kleinen Änderungen?
Werde bald eine BETA-version zur Verfügung stellen. Du musst nicht mehr lange warten :wink:
peterbonge wrote:Noch ein Vorschlag wegen Groß-/Kleinschreibung: Mach doch im View-Menü einen Eintrag, wo man die Schreibweise von Dateien/Ordnern ändern kann...
Äh, was soll denn das bringen??

peterbonge
Posts: 309
Joined: 25 May 2004 21:53

Post by peterbonge » 26 May 2004 11:32

Ich könnte mir vorstellen, daß einige Leute Dateinamen lieber einheitlich klein- oder großgeschrieben sehen. Egal wie sie wirklich geschrieben sind.
Aber Blödsinn ist das doch irgendwie schon. Natürlich ist es immer besser, wenn sie so angezeigt werden wie sie auch auf der Festplatte liegen...
Werde bald eine BETA-version zur Verfügung stellen.
Wenn das noch ein paar Tage dauert: Mach doch auf dem Server einen Ordner "nightly", wo du bei kleinen Änderungen wenigstens jedesmal die EXE reinpackst. Oder schicke sie mir per E-Mail. Im Augenblick kann ich mit dem Tool nämlich nicht allzuviel anfangen. Ich beschäftige mich nämlich viel mit Webdesign und da ist die Schreibweise der Dateien verdammt wichtig.
Regards,
Peter Bonge

My System: Windows 10 Pro, 64-bit, German

admin
Site Admin
Posts: 47075
Joined: 22 May 2004 16:48
Location: Cologne, Win 8.1, Win 10
Contact:

Post by admin » 26 May 2004 12:10

"Nightly", klingt lustig, hast du sowas schon gesehen oder ist das deine eigene Idee?
Bedenke aber dabei: BETA bedeutet nicht "neu" sondern "Testphase nicht abgeschlossen". Es macht wenig Sinn, jede Nacht den state-of-the-art eines work-in-progress zu publizieren; "monthly" ist da schon realistischer.

peterbonge
Posts: 309
Joined: 25 May 2004 21:53

Post by peterbonge » 26 May 2004 15:15

Bei Mozilla sieht man so etwas zum Beispiel. Man könnte aber auch Beta dazu sagen. Es wird immer mal wieder etwas verändert/verbessert und zum Testen freigegeben. Natürlich nicht immer täglich, aber "monthly" wäre ein bischen untertrieben.

Auf deiner Website gibt es die Version 3.50.0005 vom 22.01.04. Laut deiner History gab es seit dieser Version 12 mehr oder weniger kleine Updates. Dies sind doch wirklich nur Verbesserungen und keine Betas, oder? Warum denn nicht einfach freigeben?
Regards,
Peter Bonge

My System: Windows 10 Pro, 64-bit, German

admin
Site Admin
Posts: 47075
Joined: 22 May 2004 16:48
Location: Cologne, Win 8.1, Win 10
Contact:

Post by admin » 26 May 2004 16:18

peterbonge wrote:Dies sind doch wirklich nur Verbesserungen und keine Betas, oder? Warum denn nicht einfach freigeben?
Hinter manch kleiner Verbesserung steckt ne Menge komplizierter Arbeit... wie dem auch sei, hier findest du einen Link zur BETA.

peterbonge
Posts: 309
Joined: 25 May 2004 21:53

Post by peterbonge » 26 May 2004 16:40

Hinter manch kleiner Verbesserung steckt ne Menge komplizierter Arbeit...
Das habe ich auch nicht bezweifelt. Auch hinter einem noch so kleinen Eintrag in der History kann viel Arbeit stecken...
wie dem auch sei, hier findest du einen Link zur BETA.
So ist das doch gut. War der Link schon vorher auf der Seite? Ich denke nicht. Aber egal. Jetzt können wir neue Versionen sofort mittesten...
Regards,
Peter Bonge

My System: Windows 10 Pro, 64-bit, German

Post Reply